LZ Fotokalender 2022 - der Weißensee in Kärnten
Zurück zur Übersicht

Unser Kunde leistet einen wesentlichen Beitrag zum sicheren Betrieb von Kernkraftwerken in Deutschland und weltweit. Mit rund 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland betreibt das Unternehmen Engineering, liefert technische Lösungen und Komponenten sowohl für Neubauprojekte als auch zur Wartung, Instandhaltung und Modernisierung bestehender Anlagen und sichert die Brennstoffversorgung. Zur Überlassung bei unserem Kunden suchen wie Sie als

Jurist/-in für den Bereich Labour Relations & Labour Law (m/w/d)

Meine Aufgaben:
  • Ausarbeitung und Aktualisierung von Betriebsvereinbarungen, Richtlinien und Verträgen
  • Vor-/Nachbereitung und Teilnahme an Beratungen und Verhandlungen mit dem Betriebsrat
  • Rechtliche Beratung der Personal- und Fachbereiche 
  • Mitwirkung an HR und Datenschutz Projekten
  • Unterstützung bei der Einführung von Tools und Verfahren, die der betriebsverfassungsrechtlichen Mitbestimmung unterliegen
  • Umsetzung von Neuerungen im Arbeitsrecht und Beschäftigungsdatenschutz in die betriebliche Praxis 
  • Ansprechpartner relevanter externer Stellen (Arbeitgeberverband, Rechtsanwälte, Behörden) 
Meine Qualifikation:
  • Abgeschlossenes Studium Wirtschaftsrecht oder Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Arbeitsrecht oder Datenschutzrecht
  • Kenntnisse Datenschutzrecht (BDSG, DSGVO) und Betriebsverfassungsrecht
  • Grundverständnis und Interesse an Informationstechnologien
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Erfahrung in der Projektarbeit mit interdisziplinären Teams 
  • Gute Englischkenntnisse
Freuen Sie sich auf:
  • abwechslungsreiche Aufgaben
  • ein internationales Team
  • ein modernes Arbeitsumfeld

Beschäftigungsart:
Festanstellung

Einsatzort:
Erlangen

Wir freuen uns auf Sie.



Ihr Ansprechpartner

Bild von Irina Gross

Irina Gross
0911 214 666-633
i.gross[at]lorenz-personal.de




Button Online bewerben

Button Online bewerben Xing