Mitarbeiter deren Aufgaben individuell auf ihre Fähigkeiten zugeschnitten sind, handeln engagiert und eigenverantwortlich

Für Lorenz Personal ist diese Erkenntnis von großer Bedeutung. Denn Intuition und Kompetenz bei der Gewinnung und Auswahl der Mitarbeitenden sind zwei wichtige Faktoren, die erheblich zum Erfolg eines Unternehmens beitragen.

Wir von Lorenz Personal zeigen als erfahrener HR-Partner seit mehr als 35 Jahren täglich, dass wir erfolgreich Menschen und Karrieren zusammen führen.

Unser Business ist es, persönliche und berufliche Potenziale von Arbeitnehmern mit den vielfältigen Optionen des Arbeitmarktes in Einklang zu bringen.

Als Weichensteller für Kandidaten und Impulsgeber für innovative Ideen und Konzepte im Personalmanagement haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, neue Chancen und flexible Strukturen zu schaffen, um den Arbeitmarkt zu beleben.

Was wir heute darunter verstehen haben wir in zwei Broschüren zusammengefasst. Dabei interpretieren wir wesentliche Grundlagen unseres täglichen Handelns sowohl aus Sicht unserer Kandidaten und Mitarbeiter wie auch aus dem Blickwinkel unserer Kunden. 

Damit schaffen wir tragfähige Lösungen – für Mitarbeiter und Unternehmen - immer individuell, engagiert und kompetent - jeden Tag seit Gründung des Unternehmens.

Helga Lorenz – Die Gründerin von Lorenz Personal

2016 konnte Helga Lorenz auf das 35-jährige Bestehen der von ihr gegründeten Unternehmensgruppe zurückblicken, zu der inzwischen ein umfangreiches Produktportfolio im HR-Bereich gehört.

Das Unternehmen - ursprünglich Lorenz Zeitarbeit - hat Helga Lorenz im Jahr 1981, kurz vor ihrem 30. Geburtstag gegründet und zu seiner heutigen Bedeutung geführt. Inzwischen arbeiten durchschnittlich rund 500 Mitarbeiter bei Lorenz. Helga Lorenz ist dem Unternehmen sowohl in operativen Spezialbereichen wie Coaching und Newplacement sowie auf gesellschaftsrechtlicher Ebene weiterhin eng verbunden.

Faszination Personal

Initialzündung für die Unternehmensgründung war für Helga Lorenz die Faszination für die Personaldienstleistung, die damals noch in den Kinderschuhen steckte und gerade aus den USA nach Europa „geschwappt“ war. In diesem Umfeld konnte sie ihre Begeisterung, mit Menschen zu arbeiten, in vollem Umfang einbringen.

Vorher arbeitete Helga Lorenz bereits als angestellte Niederlassungsleiterin eines Zeitarbeitsunternehmens, dessen kaufmännischen Bereich sie erfolgreich aufgebaut und geführt hatte.

Engagierte Vertreterin der Branche

Innovativ und zukunftsorientiert war diese Dienstleistung, gleichzeitig aber noch mit einem ambivalenten Ruf behaftet, den es zu korrigieren galt. Folgerichtig war Helga Lorenz 1987 Gründungsmitglied der INZ, die inzwischen im führenden Arbeitgeberverband BAP aufgegangen ist.

Daneben war es Helga Lorenz immer wichtig, die arbeitsmarktpolitischen Vorteile der Dienstleistung für Mitarbeiter und Kunden herauszuarbeiten. Sie nahm Stellung zu aktuellen Branchenthemen, hielt Vorträge an Hochschulen und brachte Lorenz Personal in die öffentliche Diskussion ein.

Chancengleichheit

Chancengleichheit ist Helga Lorenz nach wie vor ein wichtiges persönliches Anliegen. Deshalb hat sie im Rahmen ihrer unternehmerischen Tätigkeit stets darauf geachtet, Führungspositionen in den eigenen Reihen überwiegend „weiblich“ zu besetzen.

Als „Frontfrau“ galt ihr Anliegen immer zuerst ihren Mitarbeitern und Kunden. Große persönliche Medienpräsenz war für sie nie ein wichtiges Thema, wie sie bei einem seltenen Interview im Rahmen der Vorbereitung ihrer ganz persönlichen Nachfolgeregelung bekannte.

Verantwortung übertragen

2008 startete die Unternehmerin Helga Lorenz ihr innovatives Übernahmemodell mit dem Ziel, im Verlauf der folgenden drei Jahre die Mehrheit der Unternehmensanteile an Monika Frenzel zu übertragen.

Mit Beginn des Jahres 2012 wurde dieser Mehrheitswechsel vollzogen und Helga Lorenz ist seit diesem Zeitpunkt dem Unternehmen als Gesellschafterin und Mentorin weiterhin langfristig mit einem Geschäftsanteil von 30% verbunden.

Lorenz Personal heute

Lorenz Personal ist auf die Überlassung und Vermittlung von qualifizierten Mitarbeitern im Office, Technik- und im IT-Umfeld sowie auf die Erbringung kundenspezifischer HR-Dienstleistungen spezialisiert und bietet seinen Mitarbeitern attraktive Arbeitsplätze.

Das seit inzwischen mehr als 35 Jahre in Nürnberg ansässige Unternehmen setzt auf persönliche Betreuung und Nähe zu Kunden und Mitarbeitern, die von zwei Standorten in Nürnberg und Erlangen versorgt werden. 

Mit aktuell rund 500 Mitarbeitern ist Lorenz führender regionaler Anbieter von Personaldienstleistungen im qualifizierten Bereich. Lorenz unterstützt Unternehmen -  attraktive Mittelständler, nationale Unternehmen und internationale Konzerne aus unterschiedlichsten Branchen wie Maschinenbau und Elektrotechnik, Datenverarbeitung, Telekommunikation, dem Bankenbereich und der Sportartikelindustrie - mit einem breiten, jeweils auf die spezifischen Bedürfnisse zugeschnittenen Spektrum an Personallösungen.

Bei der privaten Personalvermittlung begleitet Lorenz Unternehmen bis zur erfolgreichen Besetzung vakanter Positionen durch den Direkteinstieg passgenauer Kandidaten.

Im Messeumfeld besetzt Lorenz als strategischer Partner führender Messeveranstalter jährlich mehrere Hundert Positionen mit unterschiedlichsten Anforderungen für kurze Zeiträume.

Ergänzt werden die Projekt-Dienstleistungen durch kundenspezifische Lösungen wie  technische und betriebswirtschaftliche Services, Kommunikations-, Human Resource-, sowie Support-Services.

Damit deckt die Unternehmensgruppe ein breites Themenspektrum in allen relevanten HR-Bereichen ab.

 

Gerne sind wir auch für Sie da! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.